Waschstreifen

CHF20.00

  • Inhaltsstoffe: ionische Tenside 30%, anionische Tenside 15-<30 %, Duftstoffe
  • eine Schachtel mit 60 blau Waschstreifen reicht für 60 Waschgänge
  • geeignet für alle Wäschearten und Temperaturen von 15-95°C
  • frei von Parabenen, Phosphaten, optischen Aufhellern, Bleichmitteln, Farbstoffen und Konservierungsstoffen
  • ohne tierische Bestandteile und Mikroplastik
Löschen
Artikelnummer: 1122334535242 Kategorien: , , , , , Schlagwort:

Beschreibung

Waschen kann so einfach sein. Und es wird jetzt noch einfacher – wirklich! Wäsche rein, Waschstreifen dazu, Waschmaschine zu und schon ist es passiert.

Das Universal Waschmittel von bluuwash ist für alles geeignet: von 15°-95°C, für weiss, bunt und dunkle Wäsche und sogar für Wolle, Seide und Kaschmir geeignet.

Ein Waschstreifen ist perfekt portioniert für einen normalen Waschgang. Die Streifen sind frei von Parabenen, Phosphaten, optischen Aufhellern, Bleichmitteln, Farbstoffen und Konservierungsstoffen. Das ganze Produkt, inklusive Verpackung, verzichtet komplett auf Plastik und Mikroplastik.

Und da ich aus dem Schwärmen nicht mehr raus komme hier noch mehr Highlights: es sind keine tierischen Bestandteile enthalten, die Streifen sind zu 100% biologisch abbaubar und sie hinterlassen einen zarten alpinen Frischeduft. Und selbst für Handwäsche sind die Streifen geeignet.

Jetzt fragt ihr euch wie das praktisch funktioniert? Eigentlich ganz einfach, der Streifen löst sich im Wasser auf und setz die Waschsubstanzen frei und in diesem Wasser wird dann eure Wäsche gewaschen. Eigentlich also genau wie bei anderem Waschmittel, nur dass das Waschwasser mit einem Streifen in der Maschine “erstellt" wird.

Pro Packung sind 60 Waschstreifen enthalten. Die Waschstreifen gibt es nun mit Duft (Alpenfrische) oder duftfrei.

Informationen zum Produzenten

bluu

bluu überzeugt vollkommen mit ihrem ersten Produkt. Und man merkt gleich: hier werden tatsächlich keine Kompromisse gemacht, wenn es um Convenience und Nachhaltigkeit geht. Und genau das finden wir super. Wir sind gespannt, was bei Roman und Marko noch so entsteht, wenn sie wieder in ein Problem rennen und tolle Lösungen suchen.

Mehr erfahren